Das leise Rauschen
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/lin-say

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

 

 

Du verhaellst dich wie eine Puppe,

der man eben den Schluessel 

im Ruecken umgedreht hat.

 

 

26.8.11 20:35


Werbung


26.8.11 20:30


 

 

>:Was ist mit deinem Feuerwerk?

<:Ich hatte auch gerade sehr meinen Spass.

 >:Es war dir also heiß genug?

<:Ja, ich brenne immer noch.

>:Zuendschnur abgebrannt?

<:Sie glueht noch.

 

 

 

 

26.8.11 19:28


Der Bluttanz

Ein Mädchen, ihr Antlitz so erschütternd wie unser kleines Sonnensystem in Millionen Kilometer Entfernung, mit all seinen wabernden Planetoiden. Wie jeder einzelne Stern, die Schwarze Materie erleuchten lässt, so funkelt jede einzelne Pore auf ihrer zarten, blutarmen Haut. Ewiges Schattenhaftes Haar, wirkt auf das Auditorium als sei es endlos. Auf jeden einzelnen Umstehenden wirkt sie unterschiedlich, exakt gleich attraktiv. Was sie auch vollbringt, sich artikuliert, ganz gleich wie sie sich bewegen mag, es gelingt ihr alles mit perfektionistischer Bagatelle und Eleganz, so dass jeder andere sofort das eigene Herz an dieses Wesen verliert und sonst nichts anderes in seinem Leben als lebenswert empfindet.
 
 
So kommt es das jeder Einzelne den Freitod wählt, aus der Erkenntnis heraus niemals mehr Glücklich werden zu können.
Jenes Herz welche die Unglücklichen verlieren, besitzt dieses schwarze Antlitz nicht. Die Herrscherin über jedes, so lebensnotwenige Organ, kennt nicht ein Gefühl der Liebe. Zu oft wurde sie als wehrloses Geschöpf gepeinigt, gequält und misshandelt.Viele handelten aus purer Abhängigkeit und grenzenloser Angst sie sei im nächsten Moment für immer dahin. So viele Jahrhunderte vergingen und die Farbe in ihren Augen wurde immer mehr dem Abgrund der Meerestiefe gleich.
1.6.11 00:00





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung